Geführte E-Bike Touren am Edersee mit Edersee-Atlantis.

Wir bieten geführte E-Bike-Touren am Edersee und Umgebung an. Es stehen bis zu 50 Stück E-Bikes zur Verfügung. Der Tour-Start- und Zielort kann frei gewählt werden. Sie können auch mit Ihren eigenen Fahrrädern fahren.

 

"BEIM RADFAHREN LERNT MAN EIN LAND AM BESTEN KENNEN,
WEIL MAN HÜGEL EMPOR SCHWITZT UND SIE DANN WIEDER HINUNTERSAUST"
Ernest Hemingway

Individuelle Tour-Gestaltung

Durch die zahlreichen Schiffsanlegestellen der Personenschifffahrt Edersee und die Fähren zwischen Asel/Asel-Süd und Rehbach/Scheid ergeben sich vielfältige Möglichkeiten unterschiedlichster Tour-Gestaltung und Etappenlänge.

Die Tour wird Ihren Wünschen angepasst.

weitere Infos

Edersee-Atlantis

Als der Stausee angelegt wurde, mussten die drei ursprünglich im Edertal liegenden Dörfer Asel, Berich und Bringhausen weichen und ebenso die Gehöfte Stollmühle, Gut Vornhagen, Bericher Hütte sowie der "Niederwerber Hammer".

Unsere Tourführer wissen spannende Geschichten zu erzählen über versunkene Orte wie Dörfer, Brücken, Friedhöfe und ein Nonnenkloster, deren Überreste bei Niedrigwasser auftauchen. Während der Tour sehen Sie historische Aufnahmen an den Originalorten.

weitere Infos

Rad fahren am Edersee im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Berge, Wald und Wasser – Radurlaub wird zum einzigartigen Naturerlebnis

Eine der schönsten Strecken führt Sie entlang des Seeufers. Der See ist immer im Blick, die Sonne spiegelt sich auf dem blauen Wasser und glitzert wie 1.000 Sterne. Diese leichte Radtour hat wenig Steigungen und auch für Ungeübte oder Familien geeignet. Die imposante Edertalsperre und der Blick auf Schloss Waldeck zählen zu den Highlights. Wählen Sie zwischen der kurzen (20 km) oder langen Variante. Besonders praktisch sind die kleinen Fähren, die nur Radfahrer und Wanderer von einem Ufer zum anderen bringen. Sie können ihre Tour aber auch mit dem Fahrgastschiff kombinieren sowie die öffentlichen Busse oder das AnrufSammelTaxi (AST) nutzen.

Der See ist umschlossen vom Nationalpark Kellerwald-Edersee, dieser wiederum ist umschlossen vom Naturpark Kellerwald-Edersee und eröffnet somit eine Fülle an weiteren gut ausgeschilderten Radwegen durch sanft geschwungene Landschaften mit Wiesen und Feldern in denen kleine Orte eingebettet sind, deren Landgasthäuser zur Einkehr einladen. Entlang des Flusses Eder gibt es die Kirchen am Radweg, sie laden zur stillen Besinnung ein. Mit multimedialen Elementen können Besucher Andachten oder Musik lauschen, Rätsel lösen oder Tipps für die Weiterfahrt erhalten.

Ambitionierte Fahrer oder Mountainbiker können sich auf anspruchsvollen Trails und Themenwegen auspowern. 

Viel Erleben in der Region: Schlösser und Burgen oder deren Überreste begegnen Ihnen auf dem Weg. Ein Abstecher in die nahen Städte Korbach, Frankenberg, Fritzlar und Bad Arolsen macht Laune: In den Lädchen stöbern, Museen besuchen oder umgeben von beeindruckenden Fachwerkhäusern einen Kaffee auf dem Marktplatz trinken. 

Schmerzen die Waden? Ein erfrischendes Bad im See (alle Uferbereiche sind frei zugänglich!) oder eine Wellnessbehandlung werden guttun. Bestens geeignet dafür ist Bad Wildungen – eine Symbiose von mondänem Heilbad mit zeitgemäßen Wellnessangeboten. Schwimmen Sie in der Therme, machen Sie Rast an den Heilquellen und erfrischen Sie sich. Auf der Flaniermeile kann man gut essen gehen oder eine Erfrischung trinken. Dank des großartigen Kulturprogramms mit Konzerten und Ausstellungen ist die charmante Kurstadt eine wunderbare Ergänzung zum Edersee und dabei nur einen Katzensprung entfernt.

Tipps, Touren und Karten gibt es auf der neuen App „Edersee - Deine Region“ https://www.edersee.com/app (Link)

Wir versprechen Ihnen einen wunderbaren Radurlaub. Der Edersee wird Sie bezaubern und vielleicht Ihr See fürs Leben werden.

Alle Preise werden individuell nach Ihren Tour-Wünschen kalkuliert.

Zum Beispiel:

 

Entdecken Sie die Naturschönheiten und kulturellen Highlights des Edersees auf einer E-Bike-Tour!

Wir treffen uns beim Sporty Fahrradverleih am Edersee Marktplatz 1, 34513 Waldeck. Dort suchen Sie sich Ihr Wunsch-E-Bike aus. Das E-Bike wird individuell für sie eingestellt.

Erleben Sie eine unvergessliche E-Bike-Tour am Edersee-Ostufer und tauchen Sie ein in die Geschichte versunkener Dörfer und Orte. Diese traumhafte E-Bike-Tour mit dem herrlichen Seeblick führt entlang des Ederseeufers im Bereich Waldeck. Anschließend fahren Sie über die Sperrmauer zum Edersee-Westufer nach Rehbach. Vom Hafenbecken Rehbach genießen Sie einen wunderbaren Rundblick. Nach Süden auf die bewaldeten Berge des Nationalparks Kellerwald-Edersee (UNESCO-Weltnaturerbe), nach Westen auf die Halbinsel Scheid und nach Norden in die idyllische Niederwerber Bucht. Weiter geht es entlang des Ederseewestufers, vorbei am Treetopwalk zum Aquapark und zur Sperrmauer. Von dort aus fahren wir wieder über die Sperrmauer am Ederseeufer entlang zurück nach Waldeck.

Als der Stausee angelegt wurde, mussten die drei ursprünglich im Edertal liegenden Dörfer Asel, Berich und Bringhausen weichen und ebenso die Gehöfte Stollmühle, Gut Vornhagen, Bericher Hütte sowie der "Niederwerber Hammer". Unsere Tourführer wissen spannende Geschichten zu erzählen über versunkene Orte wie Dörfer, Brücken, Friedhöfe und ein Nonnenkloster, deren Überreste bei Niedrigwasser auftauchen. Während der Tour sehen Sie historische Aufnahmen an den Originalorten.

Während der Tour besuchen wir auch die Dorfstelle Berich. Etwa 3 Kilometer von Schloss Waldeck entfernt lag auf einem schmalen Bergrand das Örtchen Berich. Vor dem Staumauerbau lebten hier 134 Menschen, die allesamt inklusive Kirche in Neu-Berich (bei Bad-Arolsen) neu angesiedelt wurden. Die Gräber des Bericher Friedhofs wurden mit Steinplatten bedeckt. Das Gräberfeld wird ab einem Wasserstand von 231,00 m ü. NN sichtbar.

Die Tour wird Ihren individuellen Wünschen angepasst.

Startort:  Sporty Fahrradverleih am Edersee 34513 Waldeck
E-Bike:    wird gestellt, incl. Helm
Dauer:     4 Stunden bis 4,5 Stunden incl. Pausen
Preis:       98 Euro pro Person - ab 6 Personen wird gefahren
                 wer mit dem eigenen E-Bike fährt bekommt 40 Euro Abschlag